Tagesaktuell: Entschärfung startet

Die Räumung ist beendet, ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera hat nach verbliebenen Personen gesucht, um diese in Sicherheit zu bringen. Das Gelände ist geräumt und auch der Bahnverkehr eingestellt. Eine unvollständige Meldung in KatWarn oder HessenWarn muss noch vervollständigt werden, denn die Evakuierung ist zwar beendet, aber nicht aufgehoben. Sondern die Arbeit an der Bombe kann nun beginnen. Es kann bei der Entfernung des Zünders zu kleinen Sprenggeräuschen kommen, es kann zwei bis drei Mal knallen, das ist gewollt und bekannt. Wir danken schon jetzt allen unseren verständnisvollen Harreshäusern.

Um 15:23 Uhr erhalten die Kampfmittelräumer grünes Licht von der Einsatzleitung. Tapfere Leute …

Tagesaktuell: Entschärfung – Vorbereitungen

Die Räumung des Seniorenwohnheims hat früh begonnen und ist Stand 12:38 Uhr abgeschlossen. Der Zeitplan sieht vor, Harreshausen bis 11:00 Uhr zu räumen. Dazu ist ab 9:00 Uhr ein halbstündiger Buspendelverkehr vom Oberwölzer Platz zur Stadthalle eingerichtet. Dort steht auch ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr zur Koordination vor Ort. Nach Ende der Entschärfung fährt der Bus von der Stadthalle zurück an den Oberwölzer Platz.

Ab 11:00 Uhr werden die Zugänge und Zufahrten nach Harreshausen gesperrt. Bis 15:00 Uhr sind alle Kontrollen auf Leerstand abgeschlossen und die Entschärfung beginnt. In dieser Zeit ruht der Bahnverkehr entlang der Gefahrenzone bis die Entschärfung beendet ist. Die Züge aus Darmstadt und dem Odenwald fahren bis Babenhausen. Zwischen Aschaffenburg und Hanau und Babenhausen verkehren während der Entschärfung keine Züge.

Wir bitten alle Harreshäuser inständig, die Aktion durch Ihre Kooperation zu unterstützen. Alle Ihre Nachbarn warten auf die Rückkehr in die eigenen vier Wände. Bitte verzögern Sie diese Rückkehr nicht unnötig. Feuerwehr und Polizei müssen sich vom Leerstand der Gebäude vorab überzeugen.

Kräftesammeln

Weitere Einsatzkräfte sammeln sich am Feuerwehrstützpunkt, um nach Lagebesprechung und Einweisung nach Harreshausen zu fahren.

Fliegerbombe in Harreshausen, 23.01.2020

Heute wurde bei Sondierungsarbeiten zu Baumaßnahmen im Süden von Harreshausen eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung ist für Freitag, den 24. gegen 15:00 Uhr geplant. Bis zu diesem Zeitpunkt muss aus Sicherheitsgründen der Stadtteil Harreshausen geräumt sein. Die Kita wird ab 9:30 Uhr in die Halle des TV Babenhausen an der Ziegelhüttenstraße evakuiert, wo auch das Mittagessen gesichert ist. Dort können die Kinder dann auch abgeholt werden. Die Eltern werden gebeten, nach Möglichkeit die Kindersitze in der Kita zu lassen (Namen drauf!).

Das Bethesda Seniorenzentrum wird vom Christlichen Sozialwerk in Eigenregie und mit Unterstützung der Einsatzkräfte geräumt. Polizei und Feuerwehr sind gemeinsam mit dem Bauhof und dem Ordnungsamt der Stadt in Organisation und Durchführung in enger Kooperation. Bettlägige Bewohner werden auf umliegende Einrichtungen verteilt. Die Kreisschulsporthalle beherbergt die mobilen Bewohner. Der Sportbetrieb entfällt heute.

Primärer Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger, die nicht bei Freunden oder Verwandten unterkommen, ist die Stadthalle in Babenhausen. Bei Bedarf werden weitere Hallen zur Verfügung gestellt.

Die Kinder & Jugendförderung bietet ab 11.00 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum eine Anlaufstelle für alle Kinder und Eltern / Familien an, die aufgrund dieser Situation nach Schulende nicht nach Hause können.
Weiterhin werden die beiden Schulsporthallen ab 11.00 Uhr freigehalten. Es findet deshalb ab diesem Zeitpunkt kein Schulsport statt und auch die Vereinsangebote / Trainingszeiten fallen bis zur kompletten Räumung der Hallen nach dem Entschärfen der Bombe aus.

In der Zeit der Entschärfung von 15:00 – 17:00 Uhr wird der Bahnverkehr sowohl auf der RB75 zwischen Babenhausen und Aschaffenburg wie auf der Odenwaldbahn nach Hanau ruhen.

Wir informieren hier weiter über den aktuellen Stand.

Die offizielle Evakuierungs- und Räumungsanordnung ist verfügbar.