KW 22: Bauberatung, Vereinshilfe

In der Kalenderwoche 22 konnten wir…

  • den Liefertermin für den Ballfangzaun im Schwimmbad auf KW24 festklopfen
  • uns über mehr als 24,5°C imd mehr als 2000 Besucher im Schwimmbad freuen
  • drei Dienstjubiläen (25 Jahre) mit unseren Kollegen feierlich begehen
  • die Anwohner der Straßenerneuerungsmaßnahme Raiffeisenstraße Harpertshausen informieren
  • den Beschluss über die Besetzung der Stelle in der Ordnungspolizei fassen
  • den Vereinen helfen:
    • TVB: Bus zur Fahrt zum Turnfest nach Berlin nach kurfristigem Ausfall anderer Transportarrangements
    • Gremium der Vereine Babenhausen: Unterstützung Altstadtfest 2018 im Haushaltsentwurf einplanen
  • klärende Gespräche mit Bauherren führen
  • mit dem Wirtschaftsminister über das Thema “Mittelzentrum Babenhausen” sprechen
  • Weichen stellen für die IT Ausstattung des Rathauses
  • zwei Bürgerinnen zum 90. Geburtstag gratulieren und sechs Mitarbeitern der Stadtverwaltung zum Geburtstag

und wir mußten Abschied nehmen:

  • von unserem langjährigen Mitarbeiter in Wasserwerk und Kläranlage Gerhard “Gerd” Hilgert (79)
  • von Petra Palm Hantke (60), die neben vielerlei ehrenamtlichen Aktivitäten in Babenhausen uns verläßliche Stütze war in der Platzierung von Kunst im Rathaus

 

KW 21: Kaufvertrag Kaserne

in der Kalenderwoche 21 konnten wir …

  • den Kaufvertrag für die Kaserne unterzeichnen
  • einigen anerkannten Flüchtlingen helfen, privaten Wohnraum in Babenhausen zu finden
  • die Planung der Gesundheitsmesse am 09.+10.09.17 fortsetzen
  • Fahrradständer am Schwimmbad im Bereich der alten Fahradwache aufstellen
  • das bereits reduzierte verbleibenden Budgets 05 nach Sitzung der Haushaltskonsolidierungsgruppe beibehalten
  • die Nachwehen einer Störung des email-Servers abarbeiten
  • das Blutspenden in der Halle Hergershausen ermöglichen
  • Zeitspender im Bethesda in Harreshausen ehren

Am Wochenende findet auf den Baseball Feldern an der Schaafheimer Str. das Chiara Rhodes Memorial Turnier statt. Alle Einnahmen durch Essen (leckere Burger vom grill) und Trinken gehen an die Stiftung, bei tollem Sport und in Party Stimmung einen Besuch wert, der Eintritt ist frei. Anschließend dann ab ins Schwimmbad.

KW 20: Babenhausen App und Haushaltsgenehmigung

In der Kalenderwoche 20 konnten wir …

  • mit dem ZVG den Bombenfund im Storchenweg bei Arbeiten an der Wasserleitung nachbereiten
  • mit dem Kampfmittelräumdienst bei weiteren Baumaßnahmen zusammenarbeiten
  • aktuelle Themen besprechen
    • in der Fachbereichsleiterkonferenz
    • in der Fraktionsvorsitzendenrunde
  • Ein Werkzeug zur automatisierten Erzeugung von Kennzahlen kennenlernen
  • HessenMobil um eine Verbesserung der Stausituation um und in Babenhausen ersuchen
  • einen neuen Termin für die Unterzeichnung des Kaufvertrags zur Kaserne festlegen
  • unseren neuen Kollegen Jürgen Deckarm im Bauamt begrüßen
  • unsere Kollegin Frau Causemann willkommen heißen, die uns trotz Babypause weiter in der Stadtentwässerung unterstützt
  • die Vorstellungsgespräche für die Stellen in der Stadtplanung abschließen.
  • einen Workshop zur aktuellen Version unseres Geo-Informationssystems festlegen
  • uns über die Genehmigung des Haushalts 2017 durch die Kommunalaufsicht freuen
  • die neuen Babenhausen App online schalten
  • den 40. Geburtstag und das Schulfest der Flanagan Schule feiern

 

KW 19: Wege und Brücken

In der KW 19 konnten wir …

  • Weichen stellen für eine Verbesserung der Streckenführung und Ausschilderung des Fernradwegs R4 durch Babenhausen
  • Standortdiskussionen führen für eine neue Bestattungsform, den Friedwald
  • die jährliche Dienstversammlung der Stadtverwaltung veranstalten
  • letzte Fragen der Kommunalaufsicht zum Haushalt 2017 zeitnah beantworten
  • die letzten Freifunk-Router in der HEAE ausbauen.
  • uns über weitere Spenden aus Rodgau für die Beheizung des Schwimmbades freuen
  • auf neue Rechtsprechung im Bereich der kommunalen Geschwindigkeitskontrollen reagieren
  • mit der unteren Wasser- und Naturschutzbehörde die erforderlichen Genehmigungsverfahren für mehrere Brückenbauprojekte besprechen

 

KW 18: Tiefbau, Wasser und Kaserne

In der KW 18 konnten wir …

  • Den Eintrag der Konversionsgesellschaft Kaserne Babenhausen mbH in das Handelsregister feiern und den  Notartermin für den Kaufvertrag festlegen
  • Das Schwimmbad mit warmem Wasser eröffnen
  • Mit Interessenten Teile der Kaserne begehen
  • Die Bauleitplanung für die Arztpraxis/das alte Rathaus Hergershausen abschließen
  • Unsere Kassenkredite auf Null fahren, wir werden hoffentlich keine mehr in Anspruch nehmen müssen
  • Die Brandschutzsanierung im 1. Stock Altbau des Rathauses beenden
  • Unseren Ford Ka zurückgeben, die Leasing Zeit ist um
  • Bei der Beiratssitzung hören, das unsere entega auf gutem Kurs ist, stabile Gewerbesteuer an dieser Stelle
  • Themen zur Straßenbeleuchtung weiterführen
  • dem Landkreis Vollzug in der Errichtung freier WLAN-Zugänge melden, mit Dank für den Zuschuss von 1.500,-€
  • den für uns zuständigen Leiter des Forstamts Dieburg Herrn Seitel verabschieden, er übernimmt Aufgaben für Hessenforst in Kassel
  • uns über Bürgerlob für unsere Arbeit im Bauhof/Bauamt zu Wegeerneuerung freuen
  • nach Montage der Leuchtköpfe im Baugebiet Lachewiesen II die Baustraße freigeben und weitere Fortschritte der Bauherren beobachten
  • die Ausführungsplanungen für die Erneuerung der Raifeisenstr. Harpertshausen engegennehmen, nach Prüfung wird die Ausschreibung folgen
  • Meldungen aufmerksamer Bürger zur illegalen Entsorgung von Abfall ud Grünschnitt bearbeiten
  • uns über die Erfolge der Handballer freuen
  • Tiefbaureparaturarbeiten in der Schulstr. Harreshausen beginnen, mit Fördermitteln werden hier behindertengerechte Absenkungen gebaut und Korrekturen an der Entwässerung vorgenommen

Am Wochenende ist Samstag Gartencafe bei Herigar ab 14:30. Bereits um 14:00 Uhr beginnt die Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverband Darmstadt-Dieburg e.V in Messel. Am Sonntag findet der Frühlingsmarkt in unserer Partnerstadt Bouxwiller im Elsaß statt, Silke Kasamas liest aus aktuellen werken in der Heidegalerie in Sickenhofen ab 15:00 Uhr und in der Emmausgemeinde wird um 19:30 das Bühnenstück “Reformator – die Rückkehr” aufgeführt. Grillen sollten wir lieber Samstag, am Sonntag wird es wenig einladend. Wer aber etwas besonderes ausprobieren will, dem sei empfohlen, bei Regen Schwimmen zu gehen. Bei Gewitter ist das Schwimmbecken geschlossen, aber im warmen Wasser bei Sommerregen zu schwimmen, ist etwas besonderes. Viel Spass und schönes Wochenende wünscht Ihre Stadtverwaltung.

KW 17: Kooperationsvertrag

In der KW 17 konnten wir …

  • Mit der Bauaufsicht in Kranichstein Baugenehmigungsthemen klären
  • durch geschickte Personalplanung trotz Krankheitsfällen den Ablauf in Bauberatung und Stadtentwässerung für die Bauherren in den Lachewiesen II verbessern
  • die Straßenbeleuchtung in den Lachewiesen II abnehmen
  • Die Gehwege in der Harpersthäuser Str in Sickenhofen neu  versiegeln, mit Fördermitteln
  • Firmen besuchen: Schlossapotheke, Lehmann Kanaltechnik, Rossmann Logistik
  • Arbeitsgruppe Kita-Konsolidierung finalisiert den Entwurf der Kita Satzungen, diese sind fertig zum Beschluss
  • Rathaussanierung beginnen: Brandschutz im Altbau in der ersten und zweiten Etage
  • Geburtstagsfeier (60) des Sparkassendirektors, herzlichen Glückwunsch
  • Besuch der Jahreshauptversammlung des Gremiums der Vereine Babenhausen
  • Unterzeichnung der Kooperationvertrages zwischen Stadt und privaten Partnern zur Kasernenentwicklung
  • Unterstützung der Amtsgerichts Darmstadt durch zeitnahe Bereitstellung von Unterlagen zur Sicherung der Eintragung der Kasernengesellschaft ins Handelsregister
  • Termin für den Abschluss des Kaufvertrages Kaserne: 15.05.2017
  • Verabschiedung des ausscheidenden und Begrüßung und Beurufung des neuen Teams: Stadtbrandinspektor und Stellvertreter, Danke an Herrn Wörner und Herrn Sawallich und willkommen Herr Frankenberger und Herr Plischke

    Stadtbrandinspektoren und BGM

    Achim Frankenberger (SBI), Joachim Knoke (BGM), Heiko Plischke (stellv. SBI)

  • Besuch des Finanzamts zur Lohnsteuernachschau
  • Verabschiedung unserer Schülerpraktikanten (Klasse 8) nach 9 Tagen schnuppern in der Verwaltung.
  • Trauerfeier unserer Kollegin aus der Sozialstation, Karin, alle werden Dich vermissen
  • Erfolgreiche Stadtverordnetenversammlung:
    • Kita Statzungen sind beschlossen, Vergabe der Plätze kann starten
    • Bebaungsplan Änderung zum alten Rathaus Hergershausen (Arztpraxis) ist fertig
    • Die Stadthalle bleibt in städtischer Trägerschaft
    • Preis und Vergabepraxis der Grundstücke im Wohnbaugebiet “südl. Bürgermeister Hartmann Str.” Harreshausen
    • Vergabe der Erd- und Kanalarbeiten Park & Ride Süd Bahnhof Babenhausen
  • Die Heizung im Schwimmbad läuft. Ein defektes Manometer mußte zeitnah getauscht werden, diese Sonderanfertigung zu bekommen, war schwierig.
  • Durch Spenden von Beton und Unterstützung des Fördervereins konnten vor Saisonbeginn mit schwerem Gerät Zaunpfähle gesetzt werden. Zwischen Volleyball Court und Fussball sollen die Fehlschüsse auf das Tor nicht die Beachvolleyballer in die Seite treffen
  • Und am Bahnhof P&R Süd rollen schon die Bagger

Schönes langes Wochenende. Am Montag eröffnen wir das Schwimmbad, dann geht es mit dem Rad durch die Stadtteile.