Neues aus dem Gesundheitsforum der Stadt Babenhausen

Seit 2013 treffen sich Vertreter*innen aus dem medizinischen und nicht medizinischen Bereich mehrmals jährlich im Gesundheitsforum. Die Mitglieder des Gesundheitsforums sind Ärzt*innen, Apotheker*innen, Therapeut*innen, Vertreter*innen von Seniorenheimen, Sportvereinen und Sportstudios und auch ortsansässigen Firmen, die gemeinsam an der Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Prävention in Babenhausen arbeiten.

Zuletzt hat das Gesundheitsforum im November online getagt. Unter der Rubrik „Das Gesundheitsforum informiert“ werden wir Sie künftig regelmäßig über die Aktivitäten des Gesundheitsforums auf dem Laufenden halten.

Neue Ärzt*innen für Babenhausen

Positive Neuigkeiten gibt es bezüglich der ärztlichen Versorgung in Babenhausen.

Die Hausarztpraxis Dr. Backhaus wird seit dem 01.10.2020 von Frau Dr. Siegle weitergeführt. Nach langer Suche ist es endlich gelungen, einen Chirurgen und Orthopäden für Babenhausen zu gewinnen. Zum 01.01.2021 wird Herr Dr. Pelka seine Tätigkeit in den Räumen des Medizinischen Versorgungszentrums Dr. Mirza aufnehmen.

Zum 01.11.2020 hat Frau Dr. Heyer einen psychotherapeutischen Sitz in Babenhausen erwirkt und praktiziert ebenfalls im Gebäude der Fahrstraße 81.

Herrn Dr. Mirza ist es durch den Ausbau des Medizinischen Versorgungszentrums gelungen, weiteren Ärzt*innen in Babenhausen die Möglichkeit zur Ansiedelung zu geben. Mit großem Engagement und Herz treibt er den Ausbau des medizinischen Standorts auf dem Gelände der ehemaligen Michelsbräu voran. Ab 01.01.2021 wird er auch die Patient*innen der Hausarztpraxis Dr. Seib übernehmen.

An dieser positiven Entwicklung im Bereich ärztliche Versorgung ist auch die Firma ASD Concepts maßgeblich beteiligt, die seit 2013 vom Magistrat der Stadt Babenhausen mit der Verbesserung der Gesundheitsversorgung beauftragt ist.

Allen neuen Ärzt*innen wünschen wir einen guten Start in Babenhausen und freuen uns, dass sie zur Gesundheitsversorgung unserer Bürger*innen beitragen.

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Dr. Backhaus und Herrn Dr. Seib für ihre langjährige Tätigkeit zum Wohl unserer Bürger*innen. Sie haben die hausärztliche Versorgung über Jahrzehnte geprägt. Beide haben sich im Gesundheitsforum engagiert und mitgestaltet. Wir wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Neues aus den Arbeitsgruppen
In den Arbeitsgruppen (AG) des Gesundheitsforums werden spezielle Themen bearbeitet und Projekte umgesetzt. Zusätzlich zu den bestehenden AGs „Gesundheitsmesse“ und „Prävention für Kinder“, die z.B. das Programm „Fit for Kids“ in Zusammenarbeit mit dem TV Babenhausen in den Kindertagesstätten einführte, wurde in 2020 die AG „Gesund altern“ etabliert. In dieser AG arbeiten die Teilnehmenden an verschiedenen Themenstellungen, die ein gesundes Altern ermöglichen sollen. Derzeit wird über Maßnahmen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen gesprochen.

Das Gesundheitskonzept wird seitens der Stadt Babenhausen vom Fachbereich Soziales & Familie begleitet. Weitere Informationen finden Sie im Gesundheitsportal www.babenhausen-gesund.de. Hier besteht auch die Möglichkeit, zusätzliche Akteur*innen zu vernetzen. Wenden Sie sich bei Interesse an den Fachbereich V Soziales & Familie, Jessica Elvert-Schumacher, 06073-60281 oder jessica.elvert-schumacher@babenhausen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.