Teil-Lockdown bis zum 10. Januar verlängert

Der Teil-Lockdown mit geschlossenen Restaurants, Museen, Theatern und Freizeiteinrichtungen wird bis zum 10. Januar verlängert. Das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder bei ihren Beratungen am Mittwochabend (02.) beschlossen, wie die CDU-Politikerin im Anschluss mitteilte. “Im Grundsatz bleibt der Zustand, wie er jetzt ist”, sagte Merkel.

Deutschland ist nach Merkels Worten in der Corona-Pandemie noch “sehr weit entfernt” von Zielwerten. Man habe eine sehr hohe Zahl von Todesopfern zu beklagen. Dies zeige, welche Verantwortung Bund und Länder hätten. Erreicht werden solle ein Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, bekräftigte Merkel.

Am 4. Januar will die Runde wieder zusammenkommen, um über das weitere Vorgehen zu beraten – ursprünglich waren die Corona-Maßnahmen bis zum 20. Dezember befristet.

Quelle:Hessenschau online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.