Musikunterricht zum Schulstart möglich

Nicht nur der Sportunterricht soll nach den Sommerferien in Hessen wieder anlaufen, auch der Musikunterricht soll wieder stattfinden, erklärten Innenminister Peter Beuth (CDU) und Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Donnerstag.

Es soll jedoch weiterhin Einschränkungen für das gemeinsame Singen und Musizieren mit Blasinstrumenten im Klassenraum geben, kündigten die Minister an. So soll nur im Freien gemeinsam gesungen werden dürfen. Die Landesregierung kümmere sich derzeit um eine entsprechende Überarbeitung des Hygieneplans für die Schulen.

Quelle: Hessenschau 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.