Verlässliche Quellen in der Krise

Die aktuelle Zeit kann mit den gegebenen Unsicherheiten und ihrer volatilen Verordnungslage getrost als „dynamisch“ bezeichnet werden. Nicht immer ist es dabei leicht, den Überblick zu behalten. Eine gesunde Ambiguitätstoleranz* hilft, offene Fragen und Unsicherheiten zu ertragen und die vorhandenen Lücken nicht mit zweifelhaften Theorien zu füllen. Auch wenn uns die angebotenen Lösungen oft als unzureichend erscheinen, sind wir gut beraten, uns auf die Grundregeln zu besinnen, denn auf der Suche nach dem Gesamtbild kommen uns die einfachsten Routinen bisweilen wieder abhanden (Händewaschen, Niesetikette, Abstandsregeln, etc.). Im Folgenden führen wir einige Quellen auf, mit denen man sich in relativ kurzer Zeit auf einen aktuellen Stand bringen kann:

  1. Zahlen und Fakten um die Pandemie-Situation in Hessen liefert die hiesige Landesregierung: https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen
  2. Informationen zu Förderprogrammen und Soforthilfen finden sich auf den Seiten der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar: https://www.darmstadt.ihk.de/
  3. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet Hygienetipps und Informationsmaterialien in verschiedenen Sprachen: https://www.bzga.de/
  4. Das Bundesgesundheitsministerium bietet neben einer Vielzahl an Informationen eine nützliche Chronik der Ereignisse: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html#c17719
  5. Das Robert-Koch-Institut bietet u.a. einen Überblick über das aktuelle Infektionsgeschehen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html (Dashboard: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4 )
  6. Das Auswärtige Amt informiert über Reisebeschränkungen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762
  7. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bietet eine informative Einordnung des Geschehens in einer FAQ-Liste: https://www.bmel.de/SharedDocs/FAQs/DE/faq-corona-virus/FAQ-corona-virus_List.html
  8. Auch der Deutschlandfunk darf als seriöse Quelle gelten und bietet hier wunderbar aufbereitet schöne Statistiken: https://www.deutschlandfunk.de/coronavirus-aktuelle-zahlen-und-entwicklungen.2897.de.html?dram:article_id=472799
  9. Einen Blick auf das internationale Infektionsgeschehen bietet die Johns-Hopkins-Universität: https://coronavirus.jhu.edu/?utm_source=jhu_properties&utm_medium=dig_link&utm_content=ow_jhuhomepage&utm_campaign=jh20

*Was zur Hölle ist „Ambiguitätstoleranz“? Quelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/mangel-an-ambiguitaetstoleranz-der-fatale-wunsch-nach.1005.de.html?dram:article_id=460621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.