Informationsdienste der Hessischen Landesregierung, der Weltgesundheitsorganisation WHO und des Landkreis Darmstadt- Dieburg zum Corona-Virus

Die Hessische Landesregierung informiert zukünftig auch über die Messengerdienste Telegram und Threema über die Auswirkungen des Corona-Virus. Weitere Auskünfte sowie eine ausführliche Anleitung sind Verfügbar auf: https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/immer-topaktuell-informiert-bequem-messenger

Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO bietet ein solchen Dienst über den Messenger WhatsApp: https://curved.de/news/coronavirus-who-informiert-ueber-whatsapp-chat-672573 an.

Und der Landkreis Darmstadt- Dieburg stellt unter https://perspektive.ladadi.de/ akutelle Informationen über die Entwicklungen im Landkreis, Hessen, Deutschland und Europa bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.