Kolumne des Bürgermeisters vom 19.09.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

lokale Veranstaltungen kündigen sich an, das kommende Wochenende ruft zum Flohmarkt in die Kita Kunterbunt in der Amtsgasse, der Bezirk 1 der Jugendfeuerwehr misst sich bei der sportlichen Begegnung am Samstag auf dem Leichtathletikgelände in Sickenhofen und Langstadt feiert Kerb.

In Dieburg findet am Freitag die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ statt und Spiel & Spaß im Rahmen der Interkulturellen Wochen auf dem Bolzplatz Im Erloch steht auch auf dem Programm.

Den offiziellen Abschluss des 650-Jahre-Jubiläums feierte unsere Partnerstadt Lichtentanne vom 13.-15.09.19 mit dem „Parkleuchten“ – einer künstlerischen Illumination und Lasershow im wunderbaren Ambiente des eingewachsenen Stadtparks.

Anlässlich des Sommerfests der Emmausgemeinde bestand die Gelegenheit, den neuen Pastor Herrn Heupel kennenzulernen und unsere Löwen eröffneten die Saison in der Handball-Oberliga mit einem Heimspiel, das knapper nicht hätte ausgehen können, Kampf und Spannung bis zum Schlusspfiff.

Beim Sport bleibend trafen sich die sporttreibenden Vereine zum Austausch um aktuelle Themen auch vor der Winterrunde, in der die Hallen noch enger genutzt werden.

Ein großes Thema der vergangenen Woche war die Digitalisierung der Verwaltungen. Anhand von Beispielen, wie Arbeitsabläufe und Verwaltungsprozesse ineinandergreifen wurde auf der Roadshow unseres IT-Zweckverbandes plastisch gezeigt, wo wir stehen und wie wir weiterkommen, um das Online-Zugangs-Gesetzt OZG bis 2023 zu erfüllen. Für Sie bedeutet das ein Zugriff auf die Dienstleistungen Ihrer Verwaltung von der Kommune über Landkreis, Regierungspräsidium und Land bis zu Bundesbehörden auf elektronischen Wege zusätzlich zu den bisherigen Möglichkeiten.

Das brennende Thema Kinderbetreuung hat ebenfalls seinen entsprechenden Raum in Gesprächen und Arbeitsabläufen im Rathaus eingenommen, um noch in diesem Jahr zusätzliche Plätze anzubieten. Hier arbeiten viele Hände gemeinsam an Lösungen.

Zum Regionaltreffen lädt die entega die Kommunen ein, um über aktuelle Entwicklungen in Energieversorgung und Infrastruktur zu informieren.

Genießen Sie den Herbst in unserer schönen Stadt.

Viele Grüße aus dem Rathaus,

Ihr

Achim Knoke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.