Wirtschaftsförderung des Landkreises besichtigt die zukünftigen “Kaisergärten” Babenhausen

Das Team der Wirtschaftsförderung des Landkreises Darmstadt-Dieburg besuchte gestern die ehemalige Kaserne – künftig Kaisergärten – Babenhausen. Einhellig war man der Meinung, dass die Stadt hier eine große Aufgabe hat, die es gemeinsam zu bewältigen gilt.

Für einige aus dem Team war es der erste Besuch, die Größe der Liegenschaft mit 60 ha bebauter Fläche und die Vielfalt der Entwicklungsmöglichkeiten begeisterte alle.

Bürgermeister Achim Knoke ließ es sich nicht nehmen, das Team persönlich über das Gelände zu führen. Die Frage nach seiner persönlichen Herausforderung als Bürgermeister einer Stadt mit einer derartig gewaltigen Aufgabe beantwortete er schmunzelnd: “Ich war mir dessen bewusst und bin mir auch der Chancen bewusst, die diese Entwicklung für die Stadt bietet. Gemeinsam bekommen wir das hin!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.