Kolumne vom 06.09.2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Schönste am Urlaub ist die Heimkehr, das eigene Ortsschild, die eigenen vier Wände. Und auch wenn man nur kurz weg war, scheinen die Veränderungen doch umso prägnanter.

Der westliche Bürgersteig der Fahrstraße ist wieder frei von Löchern und Absperrungen. Zwar warten an den Querungshilfen an der Bouxwiller Str. die Absperrungen noch auf Abbau, sobald die Bodenmarkierungen angebracht sind, an der Einfahrt zur Schule in die Bürgermeister-Willand-Str. sind diese bereits angebracht. Auch im Bereich der Grünpflege hat sich im Stadtbild einiges getan, Sichtachsen wurden freigeschnitten, zum Altstadtfest putzen wir alle gemeinsam Babenhausen fein heraus.

Die politischen Gremien haben nach der Sommerpause den Rhythmus wieder aufgenommen und aktuelle Themen sind sowohl hier vor Ort als auch im Kreistag wieder in Bearbeitung. Neben den großen Projekten Kaserne und Brauerei, dem Straßen- und Kanalbau sind wir in den letzten Vorbereitungen, einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf vorzulegen. Dies hat auf Grund vieler neuer Randbedingungen im Umfeld der gesetzlichen Regelungen, aber auch in den aktuellen Entwicklungen auf der Einnahmen- und Ausgabenseite viele Abstimmungsgespräche erfordert. Im Ergebnis wird der Haushaltsentwurf dann zeitnah eingebracht, wir werden im Landkreis sicher mit zu den ersten gehören, die den Entwurf in die Debatte einbringen.

Vor uns liegt das Altstadtfest. Unsere Freunde aus der Partnerstadt Lichtentanne besuchen uns zu diesem besonderen Ereignis und wir freuen uns schon auf das Wiedersehen. Damit beginnen dann auch unsere Gesundheitswochen und wir werden die Löschfüchse aus der Taufe heben, eine Kinderfeuerwehr in Babenhausen nimmt Gestalt an.

Ausgelassenes Feiern in einer historischen Altstadt erfordert gegenseitige Rücksichtnahme und durchaus auch ein gehöriges Maß an Toleranz und Verständnis von Seiten der Bürger wie von Seiten der Gäste. Ab Montag ist der ganze Zauber vorbei, bis dahin wünsche ich mit allen Kollegen unserem Altstadtfest 2018 einen guten Verlauf und allen viel Spaß im schönen Babenhausen.

Sonnige Grüße aus dem Rathaus

Ihr Achim Knoke

Dieser Beitrag wurde unter Kolumne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.