Regionalplan – was gibt es für Babenhausen?

Gestern waren Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Darmstadt im Rathaus und haben künftige Entwicklungen angesprochen. Hier geht es um die Erstellung des nächsten Regionalplanes. Deutlich wurde, dass die Entwicklungen von einigen Punkten abhängig sind, in deren engen Grenzen wir gestalten können. Ausweisungen von Wohn- oder Gewerbegebieten hängen von Naturschutz- oder Überschwemmungsgebieten, Kiesabbau oder den Möglichkeiten der Innenentwicklung ab. Private Entscheidungen sind dabei ebenso zu berücksichtigen wie die Trassen starker Überlandleitungen.

Deutlich wurde aufgezeigt, dass die Region Wohnungen benötigt und zwar viele! Und uns wurde wieder deutlich, wie komplex das Thema  Verkehr ist und wie wichtig die Aufstufung zum Mittelzentrum. All dies haben wir an das RP adressiert und nun hoffen wir auf Berücksichtigung in den Planungen.

Das Regierungspräsidium werden wir dann beim nächsten Termin der Wirtschaftsförderer der Region im August wieder treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.