“Speiseplan” der Przewalski Pferde in der kalten Jahreszeit

Noch gehen die Przewalski Pferde sehr verhalten an ihr Heu, dass ihnen in den Wintermonaten angeboten wird. Zu ihrem Speiseplan gehören jetzt überwiegend vertrocknete Sträucher, Brombeerhecken, Laub, sowie junge Triebe der Kiefern und die Blätter und Wurzeln der Königskerze. Besonders auffallend ist ihre schöne dichte Wintermähne zu dieser Jahreszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.