Seite 2 vom 23.03.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Aktuelles und die Zukunft waren in der vergangenen Woche beherrschende Themen. Es standen Besuche in der neuen Arztpraxis in Hergershausen ebenso an, wie Treffen mit Babenhäuser Unternehmern und Gewerbetreibenden. Vergangenheit und Zukunft sind hier spürbar, sei es eine modern eingerichtete Arztpraxis in einem denkmalgeschützten Gebäude oder aber Traditionsunternehmen, die sich für die Zukunft passend aufgestellt haben oder Pläne entwerfen.

Die Zukunft beherrschenden Themen bleiben in der Stadtentwicklung die Kaserne, weitere Verbesserungen im Gesundheitssektor, Wachstum für unsere Stadt und natürlich die Fragen des Haushalts. So liegt das Zahlenwerk 2017 der Kommunalaufsicht vor und eine neue Arbeitsgruppe zur Konsolidierung ist am Dienstag aus der Taufe gehoben worden.

Ein neuer Rekord wurde aufgestellt. Die Feuerwehr Langstadt wurde zu einem Einsatz gerufen, just als der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung beendet war. Eine derart kurze Reaktionszeit (und die Reaktionszeiten in Langstadt sind  immer schon kurz) ist unter diesen Umständen kaum zu schlagen.

Die Brandschutzsanierung im Rathaus geht indes genauso vorwärts wie die Vorbereitung zur eingeschränkten Nutzung der Hallen in Sickenhofen und Hergershausen. Der Sitzungssaal ist nun kaum mehr anders nutzbar als ein überfrachtetes Archiv. Dafür werden wir im Zuge der Arbeiten auch die Klingel und die Sprechanlage an der Rathaustüre reparieren. Ob diese in Folge des Alters oder durch die Ramme der Narren beim Rathaussturm in Mitleidenschaft gezogen wurde, bleibt fraglich.

In Jubiläumsstimmung ist Langstadt. Die Feierlichkeiten zum 750. starten am Sonntag. Und am Samstag findet im Feuerwehrstützpunkt der 200. Grundlehrgang statt.

Und dann freuen wir uns alle gemeinsam auf die ersten Spargel, die wir hoffentlich bald genießen können.

Ein schönes Wochenende und viele Grüße aus dem Rathaus.

Ihr

Achim Knoke

Dieser Beitrag wurde unter Seite 2 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.