Seite 2 vom 10.03.2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Wahl ist durchgeführt, die Wahlzettel sind ausgezählt und damit sind die Weichen gestellt für die nächsten 5 Jahre. Die Wahlbeteiligung ist zumindest nicht gesunken, das ist erfreulich, obschon mehr hier auch immer besser ist.
Damit ist ein wichtiges Projekt des Jahres im Rathaus abgeschlossen, das Wahlamt wird noch einige Nacharbeiten durchführen, und dann wird Konstitution der neuen Gremien einsetzen. Bis Ende März sind die bisherigen Mandatsträger noch in Amt und Würden.
Doch neben der Wahl sind weitere Termine relevant gewesen. Der Fahrradshop Niederhofer hat an der B26 offiziell eröffnet, Sita’s Mode hat einen Leerstand in der Fahrstraße gefüllt und ist eine ideale Ergänzung zu Xamea direkt nebenan: rechts drunter, links drüber, kurze Wege und fachliche Beratung.
Der Unternehmerstammtisch hat sich in den neuen Räumen des Fahrradshops getroffen und über aktuelle Themen ausgetauscht. Eine Babenhäuser Aktion aus der Wirtschaftsförderung wurde gestartet: Das Aufladen von Elektro-Rädern während des Einkaufs oder Aufenthalts in den Babenhäuser Geschäften wird nun ermöglicht, ein Hinweisschild auf diese Möglichkeit steht den teilnehmenden Gewerbetreibenden nun bereit.
Mit dem Jugendforum hatte ich einen guten Gedankenaustausch. Hier wird nicht nur von Jugendlichen für Jugendliche agiert, auch der nächste Ü50-Handy-Workshop ist im Gange und erfreut sich konstant hoher Nachfrage.
Die nächsten Möglichkeiten für ein persönliches Gespräch mit mir sind am Donnerstag in der alten Schule in Sickenhofen von 16:30 bis 18:00 Uhr und am Samstag ab 17:30 werde ich beim Fest der Feuerwehr in Harpertshausen vor Ort sein.
Wie bereits erwähnt beflaggen wir heute das Rathaus mit der Flagge Tibets, schauen Sie mal rauf, wenn Sie auf dem Markt sind. Und schauen Sie gern auch mal auf Ihr Smartphone, wenn Sie auf dem Marktplatz sind. Wir starten einen Testlauf für darmstadt.freifunk.net gemeinsam mit den Gewerbetreibenden.

Viele Grüße aus Rathaus.
Ihr
Achim Knoke

Dieser Beitrag wurde unter Kolumne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.